Sonderreihe 'Interesse an der Wirklichkeit: Der neue rumänische Realismus'


Eine Veranstaltung der Allerweltskino e.V., Leitung und Organisation: Helga Szentpétery

Veranstaltungsort: Kino im Museum Ludwig, Bischofsgartenstr. 1, Eintritt: 5 Euro

In einem Umfeld in dem ungenehme Weltbilder zensiert, verformt und verschwiegen werden, ist man gezwungen unkonventionelle Wege zu finden um die Wirklichkeit im Blick zu behalten.
Die Filmreihe „Interesse an der Wirklichkeit“ wendet sich Filmen zu die in den letzten Jahren in Rumänien entstanden sind, einem Land in dem offiziell keine Filmindustrie existiert und in dem es unzählige kleine private Wirklichkeiten gibt, in denen Menschen versuchen sich mit den widrigen Umständen zu arrangieren. Von Filmtheoretikern werden ein Großteil der ausgewählten Filme dem „neuen rumänischen Realismus“ zugeordnet, eine von Außen eingeführte Bezeichnung für eine unprogrammatische aber eben doch augenscheinlich verbindende Ästhetik junger rumänischer Filmemacher.
Allen Filmen des Programms gemein ist die Tradition des sogenannten „filmischen Realismus“. Ohne ausgestellte moralische Thesen und ohne inszenierte Emotionalität schaffen die Filme es allein durch ihr begleitendes Erzählen die Wirklichkeit der Akteure eindringlich darzustellen. Wie unsichtbare Beobachter dringen die Aufnahmen tief in den privaten Alltag und die soziale Situation der Menschen vor, die sie portraitieren und werden dadurch zugleich politisch.
Leider hat genau das seinen Preis. Obwohl die ausgewählten rumänischen Filme seit geraumer Zeit sehr viele internationale Auszeichnungen und Aufmerksamkeit bekommen, kommen sie bei den Zuschauern in den heimatlichen Kinos kaum an. Ein Grund dafür ist sicherlich die Befürchtung, die Filme würden den bereits schlechten Ruf des Landes im Ausland nur noch bestätigen.

Die Filmreihe 'Interesse an der Wirklichkeit' ermöglicht es jetzt erstmals in konzentrierter Form, sich ein eigenes Bild des jungen rumänischen Films zu machen und Einblicke in ein Land voller Widersprüche zu gewinnen.

Download Plakat (ca. 6,5 MB): www.allerweltskino.de/images/PDF-Programmdownload/rumnischer_Realismus_Plakat.jpg